Slider

Architekturwettbewerb Ausstellungsgebäude Virunum

Geladener Wettbewerb 2006

Ziel des Wettbewerbes war es ein Gebäude zu entwerfen, das den Museumsbetrieb beherbergen und im Sommer Veranstaltungen Platz bieten soll und die Infrastuktur rund um den archäologischen Platz zu optimieren. Um die ursprüngliche Bebauung  erlebbar zu machen, sollten die ehemaligen Gebäude durch unterschiedliche Bepflanzung „visualisiert“ werden. Das Gebäude, ein schlichter Holzbau, markiert mit seiner Lage die historische Grenze der Bebauung.

 

Auslober: Haus der Architektur
Architektur: Toralf Fercher, Dietmar Panzenböck

 

<zurück zur Übersicht