Home                                <<    

    >>                    Realisierungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volksbank Kärnten Süd Klagenfurt

 

1999-2001

mit Edgar Egger

 

Das 3-geschossige Gebäude ist in zwei Objekte geteil, die durch eine Platte im 1.Obergeschoss miteinander verbunden sind .

Die Platte trennt einerseits das eigentliche Bankgebäude von einem absolut flexibel teilbaren Büro- und Geschäftsobjekt, andererseits entsteht eine gemeinsam nutzbare Fläche für diverse Veranstaltungen.

Die unterschiedlichen Funktionen zeigen sich in der Konzeption und Form der beiden Gebäude.